Mo. - Fr.: 8:30 - 13:00 und 14:00 - 18:30 Uhr | Sa: 8:30 - 13:00 Uhr
Telefon: 04952 - 3140 | E-Mail: info@sibo-mueller.de


OPTOMETRIE: Für den Erhalt Ihrer Sehkraft!

Zugegeben, viele Augenoptiker in Deutschland bieten mehr als lediglich die Fertigung Ihrer Brille nach vorgegebenen Werten: Einen Sehtest oder eine Anpassung auf Kontaktlinsen werden Sie bei den meisten aller Optikerkollegen finden. Die Optometrie als Gesundheitsdienstleistung beschäftigt sich aber nicht mit handwerklichen Dinge wie der Fertigung einer Brille – vielmehr steht immer die Messung und Beurteilung der Sehfunktion als Ganzes im Vordergrund!

Als anerkannter Optometrist verstehen wir uns als das Bindeglied zwischen Augenoptiker und Augenarzt: Zwar dürfen wir keine Rezepte verordnen oder Diagnosen stellen, dennoch ist der Optometrist oft der erste Ansprechpartner für die Gesundheitsvorsorge rund um das Auge. Zu den optometrischen Dienstleistungen gehören verschiedene Tests und Messungen, die Auffälligkeiten an den Augen oder besondere Sehfehler erkennen lassen, die nicht mit einer Brille oder Kontaktlinsen  korrigiert werden können und zudem eine Überweisung an den Augenarzt erfordern (z.B. Grauer Star oder Makuladegeneration). Es steht also immer die Messung und Beurteilung der Sehfunktion als Ganzes im Vordergrund.

Aufgrund unserer aktuellen technischen Ausstattung sind wir in der Lage die meisten Messungen bereits selbst vor Ort durchzuführen zu können. Ziel der Anamnese ist letztlich die Entscheidung darüber, welche Prüf- und Messverfahren im Anschluss erforderlich sind. Folgende Messverfahren führen wir als Optometrist bei uns im Geschäft durch:
Screeningteste 
(Sehleistungsminderungen, Farbsinnstörungen, Grünen Star, Grauen Star und Erkrankungen der zentralen Netzhaut (Makula)

Visusbestimmung 
Die Sehschärfe- oder Visusbestimmung beinhaltet die monokulare und binokulare Bestimmung der zentralen Tagessehschärfe (Visus)

Netzhaut-Scan
Bei vielen Allgemeinerkrankungen wie Diabetes mellitus, Bluthochdruck oder Arteriosklerose ist der Augenhintergrund durch Ablagerungen, Gefäß- oder Netzhautveränderungen in Mitleidenschaft gezogen.
Wir beurteilen folgende Faktoren:
• Farbsehen
• räumliches Sehen
• Kontrastsehen

Augeninnendruck-Messung
Vorsorge vor Glaukom, Risikofaktor für grünen Star (Gesichtsfeldausfall)

Prüfung des räumlichen Sehens (Winkelfehlsichtigkeit) 
Reduzierung asthenopischer Beschwerden wie Kopfschmerzen oder Doppelbildern bei Müdigkeit und damit einhergehende Verbesserung der visuellen Leistungsfähigkeit

Mehr Informationen

 

Welche Messungen führen wir durch?

Netzhaut-Scan
Prüfung der Linsentransparenz
Glaukom-Vorsorge
Augeninnendruckmessung
 


100% Sehkraft, 100% gesund? Kommen Sie zum Augen-Check!

AUGEN-SCREENING LOHNT SICH!

Viele Augenkrankheiten entwickeln sich lange im Verborgenen. Informieren Sie sich über unser Augen-Screening - zu Ihrer Sicherheit.

Mit einem Augen-Screening können Sie eine Augenerkrankung oft frühzeitig entdecken. Das kann entscheidend sein, um Ihre Sehkraft zu erhalten oder wiederherzustellen.
Dazu ein Beispiel: Bei etwa zehn Prozent der Menschen in Deutschland über 40 Jahren ist der Augeninnendruck erhöht – ein Risikofaktor für die Entwicklung eines Glaukoms. Die daraus resultierende Nervenschädigung stellt die zweithäufigste Ursache für Erblindung in den Industriestaaten dar.
Durch regelmäßige Messungen des Augeninnendrucks im Rahmen eines Screenings können Sie dieser schleichenden Erkrankung vorbeugen.
Mehr Informationen im Flyer


Wie gesund sind Ihre Augen? Jetzt Netzhaut scannen mit EasyScan!

Die professionelle Kontrolle und die optimale Versorgung sind darum unverzichtbar. Gerade eine regelmäßige Überprüfung der Netzhaut ist sinnvoll, um Ihre Augen langfristig gesund zu erhalten. Und das geht schnell und einfach – mit dem EasyScan. 

Dabei werden von beiden Augen hochauflösende Bilder erstellt. Sollten sich hierbei Auffälligkeiten zeigen, empfehlen wir Ihnen sofort eine augenärztliche Untersuchung. 


Winkelfehlsichtigkeit: Kommen Ihnen diese Beschwerden bekannt vor?

+ Kopfschmerzen, Augenschmerzen, trockenen und brennenden Augen?
+ Konzentrationsschwierigkeiten beim Lesen auch mit Brille?
+ starker Lichtempfindlichkeit?
+ Sehproblemen am Bildschirm?

Durch ein Ungleichgewicht der Augenmuskeln können sich die Augen nur mit großer Anstrengung gemeinsam auf ein Objekt ausrichten. Betroffene sehen unscharf und klagen über eines oder mehrere der oben genannte Symptome. 

Deshalb überprüfen wir von Sibo Müller mit modernsten Messmethoden Ihr beidäugiges Sehen und finden heraus, ob bei Ihnen ein Ungleichgewicht der Augen vorliegt. Bei Bedarf finden wir Lösungen zur Entlastung Ihrer Augen, z.B. eine sog. Prismenbrille, die eine fehlerhafte Augenstellung ausgleicht. 


Wie gut können Sie sehen? Jetzt Leseprobe herunterladen!

Zum Prüfen der Sehschärfe der Augen benutzen wir eine Folge von kleiner werdenden Elemente, in diesem Fall Buchstaben und Bilder. Je geringer der Abstand zwischen zwei Punkten, die das Auge noch als solche sehen kann, desto besser das Sehvermögen.

Wenn Sie hierbei Schwierigkeiten haben, sollten Sie gleich einen Termin bei uns ausmachen
Mehr Infos